Minister Webel startet Aktion Schülerferienticket 2019

Mit Bahn und Bus in den Sommer

Das Schülerferienticket 2019 ist da! „Das ist die Eintrittskarte in die Sommerferien“, sagte Verkehrsminister Thomas Webel heute zum Start der Aktion. „Mit Bahn und Bus sind die Schülerinnen und Schüler in den gesamten Sommerferien mobil.“ 20.707 Schülerinnen und Schüler nutzten im vorigen Jahr das Ticket. Der Minister präsentierte das Motiv 2019 in der Minigolfanlage am Florapark-Garten in Magdeburg. Die Tickets sind ab 28. Mai bei allen Partnern verfügbar.

Das Schülerferienticket ist eine Initiative des Landes Sachsen-Anhalt gemeinsam mit den Verkehrsunternehmen und dem Mitteldeutschen Verkehrsbund (MDV). Die Aktion wird im Landesauftrag von der Nahverkehrsservicegesellschaft NASA betreut. Das Schülerferienticket kann genutzt werden von Schülerinnen und Schülern bis einschließlich 22 Jahre und kostet 27 Euro. Es gilt vom 4. Juli bis 14. August 2019 für alle Nahverkehrsmittel in Sachsen-Anhalt und im MDV-Gebiet – sowie für eine einmalige Fahrt nach Berlin und wieder zurück. Gratis dazu erhalten die Schüler ein Gutscheinheft mit zahlreichen Vergünstigungen. Jeder Mittwoch in den Sommerferien ist Schülerferientickettag, dann gibt es weitere Aktionen bei verschiedenen Freizeiteinrichtungen –zum Beispiel auch in der Minigolfanlage Magdeburg. Das Ticket bekommt man überall, wo es Fahrscheine gibt.

Zu Gast beim Start der Aktion war eine 10. Klasse der IGS „Regine Hildebrandt“ aus Magdeburg, die Gelegenheit bekam, beim Minigolf Schülerferientickets zu gewinnen. Wertvolle Tipps gab ihnen ihr Mitschüler Lukas Schrader (16), der in der Jugendnationalmannschaft spielt.

Verkehrsminister Webel startete heute in der Minigolfanlage am Florapark-Garten in Magdeburg die Aktion Schülerferienticket 2019. Dabei die Schülermodels (v. l.) Noel-Neo Beck aus Magdeburg, Lea Charlott Hoffmann aus Arneburg, Landkreis Stendal, Phillip Nguyen aus Salzwedel, Christian Hoffmann aus Dessau-Roßlau und Enie Schiepe aus Zahna-Elster, Landkreis Wittenberg. Aufn.: NASA GmbH